Head
Kochrezepte, Kochvideos und Bilder aus Köln, Fototips und aktuelle Kommentare zum Zeitgeschehen von Franz Gerd Frank aus Köln Merheim
• Kölsch • Kritisch • Kreativ • NLP Practitioner DVNLP • Mitglied im Zentral-Dombau-Verein
Fördermitglied im LVR- Feilichtmuseum Lindlar
Franz links

Franz


Rezepte


Meine Kochvideos




WetterOnline
Das Wetter für
Köln
Mehr auf wetteronline.de



Hauptbild


Navigation:


Mein Blog

Alte Seiten
Screenshots

Impressum

Datenschutz

Mail

Homepage der
Familie Frank



Kommentar-Nr.:
727
vom 09.05.2021





Tach zusammen! So, ihr Lieben, können Sofakissen auch aussehen. Links ein Portrait von Leonardo da Vinci, das die damals 16-jährige Ginevra di Benci darstellt. Sie war zu der Zeit (ca. 1470) die Tochter eines reichen Florentiner Bankiers. Das Bild wurde wahrscheinlich zu ihrer bevorstehenden Hochzeit gemalt. Was mich fasziniert und auch gleichzeitig amüsiert: Wie bärbeißig sie aussieht, nach dem Motto: "Mach voran, Leonardo!" Klasse. Eins meiner Lieblingsbilder. Die beiden Bilder rechts davon sind Selbstbildnisse und stammen von meiner Lieblings-Malerin des Rokoko (später Klassizismus), nämlich von Élisabeth Vigée-Lebrun (1755-1842). Tolle Frau, ihr Leben kann man nachlesen in dem Buch "Lichter setzen über grellem Grund". Kann ich absolut empfehen, auch als Hörbuch. Die Kissen sahen natürlich nicht so im Rohzustand aus, Waltraud hat mir mit dunkelgrünem Stoff die Motive "eingerahmt". Die Dateien hab ich von der "National Gallery", kann man dort über einen Download-Button herunterladen. Da ich sie nur privat verwende und nicht verkaufe, dürfte es kein Problem wegen © geben. So hab ich meine eigene kleine Galerie, über die ich mich jeden Tag freue. Das Bild darüber, im Anschnitt zu sehen, zeigt eine Gewitterwand über Kölle (120x80cm) und ist von mir. Aber das ist keine Kunst, sondern Handwerk. Meint: Der Experte für Kissenkunst und Kölnbilder aus Merheim, nämlich der >>> Franz!

Fotos von Franz Gerd FrankRezepte von Franz Gerd FrankKochvideos von Franz Gerd Frank
© 2003-2021 Franz Gerd Frank